Tag Archives: Consumerism

Gedanken am Flughafen – 2

Auf der Rückreise von Bulgarien nach Zürich ist mir das Flugmagazin der BulgariaAir aufgefallen. Es unterscheidet sich massiv von allem anderen was ich bis jetzt gesehen habe. Überlicherweise ist man als Flugreisender Hochglanzmagazine gewohnt, die einem die exotischsten Strände, die neuste Handtasche oder der hipste Ort für einen Drink bewirbt. Nicht so bei BulgariaAir (oder zumindest nur zum Teil).

Stattdessen traut man bei Air Bulgaria der Kundschaft auch ernsthafte und intellektuelle Kost zu. Man müsste sich das mal auf einem Swiss-Flug oder gar AmericanAirlines-Flug vorstellen:

  • Kritische Betrachtung und Erklärung der Schuldenpolitik der bulgarischen Regierung (bei 17% BIP-Verschuldung und diesjähriger Verschuldung innerhalb der Maastricht-Kriterien!)
  • Einen Artikel der die Demokratie gefährdet sieht wegen Korruption!
  • Einen hedonischen Artikel über Bier: Der einzige Grund für Bierkonsum, sei das Leben zu verbessern. Es sei Ausdruck von wahrer Lebensfreude.
  • Medienkritik zur Zimmerman und LutherKing Story
  • Den Lesern wird der Quadratic Voting Buying (QVB) Mechanismus vorgestellt!

Eine kleine Bildergallerie zu den Artikeln findet ihr anbei.

Continue reading

Tagged ,