Tag Archives: China

Makroprudenzielle Massnahmen à la Chinoise

Die Aufsichts- und v.a. Eingriffsrechte von Finanzmarktaufsichtsbehörden und Notenbanken werden zurzeit durch sogenannte “makroprudenzielle Massnahmen” machtvoll erweitert. Ein Beispiel ist der “antizyklische Eigenkapitalpuffer” für Hypotheken, welcher der Schweizer Bundesrat diskretionär erhöhte. Nun erreicht uns aus China ein Beispiel von einer weit fortgeschrittenen makroprudenziellen Massnahme 😉 (via Spiegel):

Chinas Zensoren wollen offenbar die Sorgen über eine Kreditklemme eindämmen. Laut “Financial Times” haben lokale Propagandaabteilungen mehrere Zeitungen und Fernsehstationen angewiesen, bei ihrer Berichterstattung über mögliche Geldnöte chinesischer Banken eine moderatere Ausdrucksweise zu wählen. Redakteure sollten aufhören, eine “sogenannte Kreditklemme zu hypen”, heißt es demnach in einer Direktive lokaler Zensurbehörden. “Medien müssen ihre positive Berichterstattung verstärken”, und weiter: “Sie sollten die positiven Aspekte unserer derzeitigen ökonomischen Situation hervorheben und das Vertrauen an dem Märken stärken.”

Continue reading

Tagged , , ,

How Little We Know About China, Financialization and Macro-Variables

Save yourself a glass of wine on today’s warm summer evening and get stunned by this copper financialization scheme.

If I find some time I’ll try to comment a little more on this. It could basically solve or give interesting aspects to a lot of issues… like: The China’s Fake Growth Puzzle – was it copper other than gold – or even both? Today’s credit crunch in China. China’s current account issues. Chinese physical gold run.
We’ll be thrilled to see the size of this scheme unraveling! Or maybe we will regret – if the pessimistic voice of Tyler@Zerohedge and less so Goldman, is to become true…

Also, I find it a good time to chuckle a bit about the exact science of economics. What a fallacy to take variables like current account (im)balances in an usually unquestionable manner. Best shown when we cite macroeconomic variables with an accuracy of up to one decimal place. Find that ridiculous? See another mindblower: SNB-President Thomas Jordan’s speech about Switzerland’s current account surplus, and why it isn’t really one. – JAS

Tagged , , , ,

Eric Sprott: China’s (faked) growth?

Eric Sprott about the ever more deviant growth/import data of China. Says Gold is the key variable. Even without being a gold bug as Sprott, the whole fake growth data discussion is worth to dig into… click to read.

Tagged ,